Schiedsrichter gesucht!

Möchtest du als Schiedsrichter ausgebildet werden oder suchst du als Schiedsrichter einen Verein?

Dann bist du beim Leipziger SC genau richtig! Wir haben ein junges und engagiertes Team. Wir tauschen uns regelmäßig über die aktuellen Ereignisse des Fußballs aus und sind ein starkes Team. Sowohl allein, als auch zusammen.

Wir suchen ständig nach neuen Talenten und erfahrene Schiedsrichter. Melde Dich bei uns!

Schiedsrichterobmann

Dominik Dworrak und Florian Winkler

Kontakt

E-Mail: Opens window for sending email Schiedsrichter

Was erwartet mich als Schiedsrichter? Und wie kann ich Schiedsrichter werden?

Als Schiedsrichter erwartet dich eine spannende Aufgabe. Du leitest das Spiel und bist der Herr (oder die Frau) auf dem Platz. Alle tanzen nach deiner Pfeife. Dabei kannst du dich vom Kleinfeld bis zum Großfeld hocharbeiten.

Es gibt jedoch ein paar Mindestanforderungen die Du erfüllen solltest:

  • 12 Jahre alt solltest du mindestens sein
  • Mitglied in einem Verein (bei unserem Leipziger SC)
  • Interesse am Fußball
  • Einsatzbeschaft für regelmäßige Spielleitungen
  • Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen (diese sind Pflicht)

Für die Ausbildung zum Schiedsrichter wirst du einen Regeltest bestehen müssen, sowie einen sportlichen Eignungstest. Dabei musst du ca. 18 Unterrichtsstunden, aufgeteilt auf drei Sonntage, besuchen.

Als aktiver Schiedsrichter solltest du dann mindestens 15 Spiele in einer Saison pfeifen, um den Soll als Schiedsrichter zu erfüllen. Auch sind Regeltests und Fortbildungen während der Saison zu absolvieren. Keine Angst, die Tests und die Fortbildungen sind auf das ganze Jahr verteilt und werden mehrmals angeboten, so dass du auch mal einen auslassen kannst.

Solltest du verhindert sein, so kannst du die Zuteilung der Ansetzungen natürlich nach deinem Zeitplan gestalten. Dann pfeifst du eben ein anderes Spiel am Sonntag, wenn du am Samstag keine Zeit hast.

Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt, dazu gibt es abhängig von der Spielklasse eine Aufwandsentschädigung zwischen 11,00 € (Kleinfeld-Juniorenspiele), 15,00 € (Herren Großfeld oder Nachwuchs A- und B-Jugend) oder 30,00 € (Herren Stadtliga Leipzig).