Pokalspiel B-Jugend: Döbelner SC - Leipziger SC 2:1

Nach ausgeglichenem Spiel stand am Ende im Pokal erneut das Aus in der ersten Runde.

Wir starteten mit der neu zusammengestellten Mannschaft offensiv und spielbestimmend in die neue Saison, ohne allerdings echte Torgefahr zu erzeugen. Nach 10 Minuten kam der Gastgeber zunehmend besser ins Spiel, so dass sich die Partie relativ ausgeglichen entwickelte.
Döbeln war hauptsächlich bei Eckbällen gefährlich und wir konnten die wenigen gut herausgespielten Chancen nicht nutzen.
So entschied ein Konter für den Gastgeber das Spiel. Wir stellten darauf unser System noch offensiver um, kassierten aber dadurch einen zweiter Konter. Die abschließende Druckphase brachte nur noch den verdienten Ehrentreffer in der letzten Spielminute.