Punktspiel B-Jugend: SpG Hartha/Leisnig - LSC 0:5

Gelungener Saisonauftakt in Hartha und ein verdienter Sieg nach guter Leistung mit Steigerung in Halbzeit 2.

Nach 14 Absagen für dieses Wochenende stellte sich die Mannschaft quasi von selbst auf. Da wir vor allem im Mittelfeld umstellen mussten gingen wir wieder im klassischen 4-4-2 in die Partie und konten gleich die Initiative übernehmen. Die erste Chance, ein spektakulärer Seitfallzieher nach Flanke von rechts ging noch deutlich über den Kasten. So konnten wir in der Folge das Spiel aus einer sicheren Abwehr aufbauen, während der Gastgeber sich auf Konter verlegte. Klare Chancen blieben aber für uns bis auf einen Treffer an den Innenpfosten zunächst aus. Um so wichtiger war das 1:0 in der 26. Minute, durch starkes Nachsetzen im Strafraum erzwungen und überlegt per Kopf vollendet.
Nach der Pause konnten wir dann den Druck nach vorn erhöhen und uns mehr Chancen erspielen. Nach schönem Angriff und starken Pass in die Spitze konnten wir gleich auf 2:0 erhöhen. Das gab Sicherheit und Selbstvertrauen und führte teilweise zu sehenswerten Angriffen. Da heute auch die Chancenverwertung passte konnten wir einen ungefährdeten Sieg herausspielen. Nur in der Endphase lies die Konzentration etwas nach und der Gegner kam noch zu einem Lattentreffer, der aber an dem klaren Erfolg nichts mehr änderte.