E2 (2008) Heimspiel gegen Roter Stern II

Das Spiel zwischen dem Leipziger SC und Roter Stern begann mit einem frühen

Rückstand, doch kurz danach schoss Luis den Ausgleich. Unser Team spielt zu diesem Zeitpunkt besser, fingen aber trotzdem zwei Kontertore, jetzt steht es 1:3. Der Rote Stern hat das Spiel nun übernommen und schenkt uns noch drei weitere Treffer ein. Halbzeitstand: 1:6.

Der Leipziger SC kommt frischer aus der Pause, doch wie in der ersten Halbzeit trifft der Gegner. Doch jetzt kam unsere Mannschaft mit Hardy und verkürzte auf 2:7. Der LSC ist jetzt voll motiviert und spätestens nach dem Traumtor von Lennart begann die Aufholjagd. Kurz danach traf Max zum 4:7.

Unser Spiel brauchte neue Kräfte, denn es sah so aus, als hätten die Jungs des LSC ihre Munition verballert, deswegen zog es Thomas vor, einen Vollwechsel durchzuführen. Der Plan ging leider nicht auf, stattdessen schoss der Rote Stern noch zwei Tore, wodurch der Endstand wie eine Demonstration der Stärke aussah. Doch das war es nicht!

Vor allem in der zweiten Halbzeit Klassespiel- weiter so, Jungs!

Endstand: 4:9

Spielbericht von Jasper Röhricht

LSC E2-2008 gegen Roter Stern Leipzig2 21-10-17