G1: 6. Platz beim Leipziger Cup, der Bambini-Endrunde

G1 ist sechstbestes Bambiniteam der Stadt - Leipziger SC als einziger Verein mit zwei Teams unter den besten 8!

Ein paar Tränen gab es dann doch beim Bambiniliga-Finale zu trocknen.

Als Sieger unserer Bambiniliga-Gruppe wurden wir für die Endrunde in den Topf A, den stärksten Topf gesetzt. Die Endrunde wurde im Rahmen des Leipziger-Cups am 09.06. in Abtnaundorf ausgetragen. Dieser war stark besetzt und wir starteten mit einem soliden 1:1 gegen Olympia Leipzig ins Endrundenturnier.

Danach folgten drei knappe Niederlagen gegen Lok Leipzig, SV Mölkau, Rotation, bei denen ein bisschen das Glück gefehlt hat und den Jungs auch etwas die Einsatzbereitschaft verloren ging. Folgerichtig endete das letzte Spiel gegen Eintracht Süd auch mit einer Niederlage. Dennoch sind die Jungs die sechstbeste Mannschaft von Leipzig und wollen beim nächsten Turnier wieder mehr Einsatzbereitschaft zeigen.

Das Ergebnis im Jahrgang 2011 kann sich insgesamt wirklich sehen lassen, denn der Leipziger SC ist der einzige Verein mit zwei G-Jugend-Teams unter den ersten acht Teilnehmern im Wettbewerb (G2 erreichte Platz 2. in Gruppe B und damit Platz 8 insgesamt in Leipzig). Die nächste "2. Vertretung" stellt SG Olympia mit Platz 28 in Gruppe E.

Glückwunsch an alle Spieler des Jahrgangs 2011 und die Trainer dieses Jahrgangs!