U7 siegt bei TUS Pegau mit weißer Weste

2019 ist unser Jahr! Wieder Platz 1!

Hallenturnier TUS Pegau

Immer wieder gern nehmen wir die Einladung nach Pegau an. Die Halle "Filze" zählt zu den schönsten im Leipziger Raum und der Modus "Jeder-gegen-jeden" bei 8min Spielzeit kommt uns entgegen. Wenig Wartezeiten und ein überschaubares Turnier.

Wir begannen wie die Feuerwehr. 3:0 gegen Pegau II im ersten Spiel! Im zweiten Spiel wurde Gera 5:0 vom Parkett gefegt. So ging es dann weiter: 2:0 gegen Tröglitz, 3:0 gegen Pegau I und 2:0 gegen Großgörschen! Damit wurden wir bei 15:0 Toren überlegen und verdient Turniersieger. Die wichtigste Erkenntnis aber: wir spielen immer besser zusammen. Viele Tore erzielten wir nach Querpässen. Damit sind wir vielen Teams weit voraus.  Es warten in den nächsten Turnieren am kommenden Wochenende (Samstag MoGoNo und Sonntag Piesteritz) sicher wieder andere Gegner auf uns. Deshalb heisst es weiter trainieren, verbessern, Spass haben! Neben einem überragendem Noah war heute Levi unser "Spieler des Turniers". Tolles Stellungsspiel, Handlungsschnell und aufmerksam. Weiter so, Levi! Aber auch alle anderen sechs (Fritz: viele Tore heut!, Tom: Torschütze und agil, Mika und Mateo Abwehrstark und gutes Passsspiel, Niklas: weisse Weste im Tor, Benni: laufstark im Mittelfeld.

Eindrucksvoll dass wir heute nicht nur gegentorfrei blieben, wir ließen durch ein tolles Teamspiel keinen (!!) Torschuss in 5x 8 min zu!