Wir haben es geschafft: 100% der geforderten Eigenmittel zum 31.05. erreicht!

Wir haben es geschafft! Dank einiger größerer Last-Minute-Spenden von privaten Spendern sowie einiger Abschlüsse bereits angebahnter Sponsor-Verträge konnte die Schallmauer von 90.000 EUR zum 31.05. erreicht und sogar übertroffen werden. Zunächst danken wir herzlich allen Spendern, Helfern und Unterstützern, die das Projekt bisher über die vergangenen 2 Jahre begleitet und sich dafür eingesetzt haben! Die Spender wurden - sofern gewünscht - namentlich auf der Spenderliste unserer Spendenplattform veröffentlicht. Die neu gewonnenen Sponsoren werden wir in den nächsten Tagen noch veröffentlichen und auch über den Fortgang des Projektes berichten.

Wir stellen jedoch die Spendensuche und die Vermarktung der Sponsor-Pakete nicht ein. Es werden auch weiterhin Spenden benötigt, um z.B. den Altbestand "Rasenplatz 2" und die Nebenflächen sanieren zu können!

Zudem möchten wir auf unvorhergesehene Kostensteigerungen und Planänderungen im Projekt "Kunstrasen-Arena" vorbereit sein. Wir bieten Sponsoren weiterhin aktiv unsere attraktiven Leistungspakete an und schaffen so die Grundlage für eine solide Abteilungsfinanzierung. Ziel ist das Erreichen planbarer Budgets für unsere Abteilung zur Abdeckung der vielfältigen Ausgaben, die bisher nicht durch Beiträge der Mitglieder abgedeckt werden konnten.


Hier findet Ihr alle Informationen zur geplanten Kunstrasen-Arena-Schleußig

Hier geht's zur Spendenplattform der Kunstrasen-Arena

Hier geht's zu den Sponsoring-Angeboten an der neuen Kunstrasen-Arena-Schleußig

 

Ansprechpartner Arbeitsgruppe Kunstrasen:

Lars Henkel (Spenden & Sponsoring)
>> 0177-5241118 / kunstrasen@lsc1901.de

Thomas Wilhelm
(Spenden & Sponsoring)
>> 01522-1993377 / kunstrasen@lsc1901.de