Nachwuchsarbeit Abteilung Hockey

Wir suchen dringend Trainer für die Betreuung der Nachwuchsmannschaften!

Im Moment wird die Nachwuchsarbeit durch einen relativ kleinen Kreis von besonders engagierten LSC-Mitgliedern geleistet. Durch berufliche Veränderungen fehlt ein Trainer für die C-Mädchen und die Trainerin der C-Knaben sucht ebenfalls einen Ersatz.

Die Trainer der Abteilung Hockey sind für jede Unterstützung dankbar. Interessenten wenden sich bitte an Norbertas Sieber, Ralf Dietrich oder Katrin Adler.

Neuigkeiten vom Vorstand des FVs

Auf der 1.Sitzung des Vorstands am 09.02.2017 wurden wesentliche Beschlüsse gefasst:

1. Ausbildungsinstitute BA bzw. Duales Studium werden angesprochen, um die Position eines Nachwuchskoordinators besetzen zu können.

2. Es wird 2017 erstmals ein Wettbewerb im Nachwuchsbereich für ein erfolgreiches Konzept/Projekt von Teams aus dem Umfeld Nachwuchs ausgelobt. Details werden derzeit erarbeitet. Zur Prämierung stellt der Förderverein ein Budget bereit.

3. Klemens Kleiser wird ab sofort den Vorstand unterstützen und regelmäßig an den Sitzungen des Vorstands teilnehmen.

Projekt Kunstrasen

Das Projekt Kunstrasen ist fast abgeschlossen. Bis zum 31.03.2017 bei der Stadt und bis zum 30.06.2017 bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) müssen die Nachweise für die ausgereichten Fördermittel eingereicht werden.

Die Stadt Leipzig hat insgesamt 452.110,57 Euro Fördermittel, das Land Sachsen hat über die SAB insgesamt 266.739,37 Euro Fördermittel bewilligt und bereitgestellt. Das bedeutet, wir haben 718.849,94 Euro Fördermittel erhalten. Rechnungen wurden in Höhe von ca. 800.000,00 Euro bezahlt, aus Sachleistungen Dritter (in der Hauptsache Planungsleistungen) sind ca. 70.000,00 Euro in das Budget geflossen. Der monetäre Wert der Eigenleistungen unserer vielen Arbeitseinsätze betrug etwa 30.000,00 Euro (für jede Stunde können 8,00 Euro angesetzt werden). Alles zusammengerechnet hat unser Kunstrasen somit ca. 900.000,00 Euro brutto Gesamtwertumfang erreicht.

Umso mehr freut es den Vorstand des Fördervereins, dass sich das Team um Uli I (U.Vieweger) und Uli II (U.Nebelung), Gisela Vieweger, Isolde Wilke, Gabi Dietrich, Michael Lückert so intensiv (faste jeden Dienstag) um die Pflege der Anlage kümmern.