Tradition ist ein Stein im Fluss der Zeit….

Der LSC gehört zu den tradtionsreichsten Tennisvereinen in Leipzig. 117 Jahre sind eine lange Zeit, eigentlich unvorstellbar.

Wie war es beim Tennis? Damals vor 50 Jahren – hier eine kleine Erinnerung.

Mit kleinen Holzschlägern haben  die Kinder ihre ersten Schläge trainiert. Statt Mitgliedskarten gab es Sportausweise  in denen u.a. Seiten für Mitgliedsmarken, Sportuntersuchungen, Erfolge und sogar Unsportlichkeiten vorhanden waren.

Punktspiele fanden natürlich auch damals statt. Wie kam man in dieser Zeit jedoch schnell an die Ergebnisse ohne unser heutiges Internet? Da ein Abfotografieren zu dieser Zeit völlig außer Frage stand, wurde kurzerhand das Spielprotokoll abgeschrieben und jahrelang mit der Mannschaftskarte aufbewahrt, bis heute also.

Wir haben mehrere Tennisspieler unter uns, die zumindest die Hälfte der langen Vereinszeit miterlebt und – geprägt haben.

Eine von ihnen ist unsere Angela Reh.  Sie hat uns freundlicherweise  ihren Mitgliedsausweis und ihr Punktspielebuch für Kopien zur Verfügung gestellt.

Auch unsere Hannelore Ruth hat  interessante Unterlagen aus der damaligen Zeit zur Ansicht übergeben.

Die Freude am Tennis und das gemeinsame Miteinander sowohl bei Punktspielen als auch im gesamten Vereinsleben verbindet uns alle, damals wie auch heute.

 

Nun die besten Wünsche für eine wunderschöne und erfolgreiche Sommersaison 2018 allen Mitgliedern der Abteilung Tennis.