Punktspiel C-Jugend: LSC - Rotation II 7:0

Durch eine spielerisch überzeugende Leistung kamen wir heute trotz Personalnot zu einem ungefährdeten Sieg.

Nach zwei Niederlagen in Folge kam heute mit Rotation II eine Mannschaft zu uns, die mit bisher nur einer Niederlage vor uns platziert war. Die größeren Sorgen bereitete uns aber die Tatsache, dass 6 Spieler fehlten.

Da unser Kader nicht so groß ist, dass wir dies allein kompensieren können, waren wir sehr froh, dass sich 5 Spieler der D1 bereit erklärten, uns zu unterstützen. Und ich kann es vorweg nehmen, die Jungs boten eine klasse Leistung für ihr erstes Spiel auf dem großen Feld und integrierten sich gut in unser Team.

Mal wieder war es ein frühes Führungstor (wir konnten in der 5. Minute unsere erste gute Chance nutzen), dass uns Selbstvertrauen und Sicherheit gab. So konnten wir aus einer sicheren Abwehr unser Spiel aufbauen und immer wieder gefährliche Angriffe starten. Zwei davon wurden erfolgreich abgeschlossen, so dass es mit einem beruhigenden 3:0 in die Halbzeit ging.

Nach der Pause wechselten wir weiter durch, am Spiel änderte sich wenig. Auch wenn wir nicht mehr ganz so engagiert zu Werke gingen konnten wir noch einige sehenswerte Kombinationen starten. So fielen die weiteren Treffer folgerichtig und wir kamen zu einem so nicht erwarteten, ungefährdeten Sieg.