B-Jugend 3.Meißner Wintercup

Wieder mal in Meißen zu Gast - so schön, wie im letzten Sommer wurde es leider nicht...


Laut Veranstalter hatten einige Mannschaften kurzfristig abgesagt - es blieben 6 - und die spielten Jeder gegen Jeden - mit Rückrunde - hiess stolze 10 Spiele a 12min.


Teilnehmer: Meißner SV 08 Team A und B (Bezirksliga), SG Motor Wilsdruff (Bezirksliga), SpVgg Dresden Löbtau (Bezirksliga), Lommatzscher SV (1.Kreisliga)und wir.


1.Spiel: Meißner SV A-Team : LSC 1:0
2.Spiel: SpVgg Dresden Löbtau : LSC 4:1 (1:1 Max)
3.Spiel: LSC : Meißner SV B-Team 1:4 (1:1 Max)
4.Spiel: Lommatzscher SV : LSC 0:3 (Louis, Max, Max)
5.Spiel: LSC : SG Motor Wilsdruff 0:2
6.Spiel: LSC : Meißner SV A-Team 0:2
7.Spiel: LSC : Dresden Löbtau 1:1 (1:0 Max)
8.Spiel: Meißner SV B-Team : LSC 0:3 (Max, Max, Theo)
9.Spiel: LSC : Lommatzscher SV 0:1
10.Spiel: SG Motor Wilsdruff : LSC 3:0


Es wurde ein trauriger 5.Platz


Heute spielten: Alex L., Christian, Dorian, Jonas, Louis, Max, Paul B., Paul N., Theo N. und Paul S.


Fazit: Max, Christian und Paul S.waren heute die Stütze der Mannschaft - 3 von 10 - das reicht natürlich nicht...letztendlich müssen alle Spieler aus dem heutigen Turnier die richtigen Konsequenzen ziehen...
Die mitgereisten Fans waren heute manchmal einfach sprachlos... vor Enttäuschung...Müdigkeit, die Bewegungsarmut zur Folge hatte und bei manchen Spielern eine gewisse, nicht nachvollziebare Fröhlichkeit über mißlungene Spielverläufe aufkommen liess...mal sehen, wie dass weitergeht!


Das Ihr bei diesem Turnier nur 5. wurdet, war heute nicht dass Problem, sondern der Umgang einiger Spieler damit - Beleidigung von gegnerischen Spielern - man sollte nicht Gleiches mit Gleichem vergelten - das ist nicht unser Anspruch und das haben wir auch schon viel cleverer hinbekommen in den letzten
Monaten!
Und als ob es noch nicht genug wäre, stehen dann nur 3 Spieler (Louis, Max, Christian) bei der Siegerehrung - das war das letzte NoGo des Tages - an Unsportlichkeit nicht mehr zu toppen. Für uns ein weiteres Zeichen des heute oft vermissten Teamgeistes...


Eins sei nochmal gesagt. An den Schiris lags heute nicht, dass Ihr nur auf Platz 5 gelandet seit. Trotz vorwiegend höherklassig spielender Teams, wäre Platz 3 mit mehr Einsatz möglich gewesen.Auch das mannschaftsdienliche Spiel liess hier und da zu wünschen übrig - redet miteinander - und versucht dies
abzustellen - es ist wichtig für die gesamte Mannschaft!!!


Trotz allem Dank an Kay, der heute wieder viel Freizeit mit unseren Jungs verbracht hat und ohne den eine Teilnahme nicht möglich gewesen wäre.
Wahrscheinlich hat er seit heute Mittag 5 graue Haare mehr und Jörg durch die diversen SMS mindestens 2...


Schöne Restferien!


Bis bald!