D1 mit zweitem Sieg im zweiten Spiel

6:1 Sieg am zweiten Spieltag gegen Markranstädt II

Gegen den jungen D-Jugend-Jahrgang vom SSV Markranstädt stand am Ende ein ungefährdeter 6:1-Sieg zu Buche, der noch deutlich höher hätte ausfallen müssen. Bereits in der ersten Halbzeit ließen wir zahlreiche klare Torchancen aus. Auch konnten wir nicht überzeugend die vielen Räume nutzen, die uns der Gegner ließ. Nachlässigkeiten in der eigenen Abwehr führten dann zu einem Strafstoß und unserem ersten Saison-Gegentor.
In der zweiten Halbzeit spielte sich das Spiel nahezu ausschließlich in der gegnerischen Hälfte ab und wieder konnten wir viele Chancen nicht nutzen. Streckenweise passten wir uns zu sehr dem Gegner an und müssen weiter daran arbeiten, diszipliniert unser eigenes Spiel und Tempo beizubehalten.

Glückwunsch an die Jungs zum zweiten Sieg im zweiten Spiel!

Es spielten: Otto, Henry, Ama, Ilya, Len, Eliah, Conrad, Edi, Albert