U12/D2 beim Turnier-Wochenende in Usti nad Labem (CZ) mit Platz 7 (von 16) und Platz 15 (von 20)

2006er Jungs zeigen trotz dünnem Kader ansprechende Leistungen - vor allem mit Platz 7 am ersten Turniertag!

Endlich war es so weit, zum vierten Mal fuhren wir am 09./10. Juni auf Einladung der Deutsch-Tschechischen Fußballschule zu einem vielversprechenden Turnierwochenende nach Tschechien. Austragungsort: Ústi nad Labem. Beide Turniere fanden auf einer sehr gepflegten Anlage statt, auf der vier qualitativ hochwertige Felder bespielt wurden. Übernachtet haben wir in einem sehr nahe gelegenen Hotel, das mit toller Aussicht und hervorragenden Zimmern punkten konnte.

Das Turnier am Samstag begonnen wir stark, holten unter anderem gegen Dukla Prag ein 1:1 und zogen verdient in die Goldrunde ein. In der Goldrunde waren wir gegen Teams wie Sparta Prag und Staaken Berlin  unterlegen, konnten aber den ersten Turniertag mit einem Sieg im Spiel um Platz 7 positiv für uns beenden. Anschließend waren die Jungs mit den Spielerbetreuern Sina, Annette und Andrew im benachbarten Freibad.

Am zweiten Tag spielten wir ein etwas anderes Turniersystem. Nach der Gruppenphase (4 Gruppen) wurden die jeweils gleichplatzierten in eine Gruppe gesteckt um die Platzierungen auszuspielen. In unserer Gruppe, um die sehr stark aufspielenden BFC Dynamo Jungs aus Berlin und Dukla Prag zum Zweiten, wurden wir leider nur 4. und spielten anschließend um die Plätze 13-16.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir an das Niveau und die Leistung, die wir Samstag zeigten, nicht anknüpfen konnten. Die Jungs haben trotz ersatzgeschwächter Mannschaft (Len & Ilya kurzfristig abgesagt - Velten im Laufe des Turniers verletzt) alles gegeben sich bestmöglich präsentiert.

Am Ende kann man jedoch festhalten, dass wir mit 2-3 mehr Wechslern bei diesen warmen Temperaturen besser abgeschlossen hätten.

Nichts desto trotz geht es um die Entwicklung der Jungs, den Spaß und die Erfahrungen, die wir dieses Wochenende bei ca. 220 Spielminuten und internationalen Konkurrenten sammeln durften.

Wir bedanken uns bei den mitgereisten Eltern für die große Unterstützung, sowie bei der Deutsch-Tschechischen Fußballschule für die Einladung und die wie immer tolle Organisation auf hohem Niveau!

Es war wieder einmal ein super Erlebnis für die Jungs und die mitgereisten Eltern! Gute Besserung wünschen wir alle Velten!

Mit dabei waren: Otto, Henry, Milli, Albert, Eliah, Edi, Ama, Robert & Velten