D2- Jugend startet motiviert in die neue Saison!

Bei schönstem Sonnenschein startete die D2-Jugend

des Leipziger SC als Gast beim SV Lindenau 1848 in die Saison 2019/2020.

Die Jungs waren in den ersten 15. Minuten sehr präsent auf dem Spielfeld, was mit einer schnellen 0:2 Führung belohnt wurde. Im Gegensatz zu ihren Gegnern, ließen sie den Ball laufen und zeigten tolle Passkombinationen, wodurch ihnen der Vorsprung gelang. Leider konnten die Jungs das recht laufintensive Spiel nicht bis zur Halbzeitpause aufrechterhalten. So schaffte der Gegner in letzter Minute gar noch, das Blatt zum 3:2 zu wenden.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit dominierte zunächst erneut die D2-Jugend des Leipziger SC das Spiel. Dadurch gelang ihnen in der 31. Minute der Ausgleich zum 3:3. An Einsatzbereitschaft und Motivation fehlte es nicht. Es mangelte vielmehr an ausreichender Kondition und Kraft, um der körperlichen Überlegenheit des Gegners dauerhaft standzuhalten. Mit einem Endstand von 6:3 können die Jungs deswegen trotzdem zufrieden sein. Das war erst der Start in die neue Saison ;-) Da geht noch was!

Mit von der Partie waren:
Augustin (Tor), Bruno, Max, Luis, Wanya, Janosch, Hardy, Marlon, Emilius, Fiete, Hannes und Simon

SV Lindenau 1848- Leipziger SC 1901 D2- 25-08-2019