G-Jugend holt sich den Sieg beim Zwergen-Cup

G-Junioren gewinnen erstes Freiluftturnier

Am 15.05.2016 startete die G-Jugend, trotz schlechtem Wetter, mit dem Zwergencup bei der SG Lausen in die Freiluftsaison.  Außer dem LSC traten noch SV Mölkau, FC International, SV Lipsia 93 Eutritzsch und 2 Mannschaften der SG Lausen an. Für den LSC standen diesmal Xaver, Ole, Elian, Fabian, Magnus, Fynn sowie Tobias und Matheo als Auswechselspieler auf dem Platz. Der Turnierstart gestaltete sich etwas zäh, trotzdem hieß es nach dem 1:2 gegen den SV-Mölkau: Turnierstart geglückt.

Im weiteren Verlauf fanden unsere Jungs immer besser ins Spiel. Besonders unsere Offensive mit Xaver, Elian und Ole war in den folgenden Spielen nur wenig entgegenzusetzen, während die Abwehr hinten den Rest erledigte. In Ergebnissen hieß das 0:5 gegen FC International, 0:8 gegen Lausen I und 0:5 gegen Lausen II.

Da auch Lipsia bis zu diesem Zeitpunkt nur einmal unentschieden gespielt, und alle anderen Spiele gewonnen hatte, ging es im letzten Vorrundenspiel nun um Platz 1.
In einem körperbetonten Spiel gegen zudem noch spielstarke Gegener taten sich unsere Jungs zunächst schwer, schafften es aber mit viel Einsatz und einer gelungenen Einzelaktion den 0:1 Rückstand in ein Unentschieden zu verwandeln. Damit standen wir als Tabellenerster und Lipsia als Tabellenzweiter fest.
Aufgrund des etwas gewöhnungsbedürftigen Turniermodus, jeder gegen jeden und dann nochmals ausspielen der Plätze, stand auch jetzt bereits fest, dass wir im Finale erneut auf Lipsia treffen würden.
Im Finale hatte sich unsere Mannschaft deutlich besser auf den Gegner eingestellt und auch das Zusammenspiel funktionierte wieder.

Nach überzeugender Leistung hieß deshalb der verdienter Turniersieger nach 4:0 Sieg: Leipziger SC 1901.

Glückwunsch Jungs!