Guter Start für die F2 im A/B-Pool mit 2:0-Auftaktsieg vs. F1 ELS

Die Vorfreude auf das erste Ligaspiel war groß bei unseren U9-Kickern. Mit 2 Turnieren und gutem Training nach den Ferien waren wir jedenfalls nicht ganz unvorbereitet auf die Spiele auf dem 1:5-Kleinfeld. Dennoch war nicht so ganz sicher, ob wir uns mit Pool A/B - Leipzigs höchster F-Jugend-Spielklasse - passend einsortiert hatten. Das erste Spiel war also auch ein wenig "Standort-Bestimmung" für uns. Die ersten Minuten verliefen ausgeglichen mit leichten Feldvorteilen für uns. Die Jungs arbeiteten defensiv konzentriert und ließen nicht viel zu. Es dauerte bis zur 8. Minute, als Marius (Pass durchgesteckt von Oskar..?) allein vorm gegnerischen Tor auftauchte und zum 0:1 vollstreckte. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Pause.

Auch in der 2. HZ waren unsere Jungs wacher, erfolgreicher in den Zweikämpfen und erarbeiteten sich weitere glasklare Chancen, die durch Stephan, Marius und Antoine nicht verwertet werden konnten. Die kleinen Eintrachtler kamen durchaus auch einige Male gefährlich in Tornähe, konnten jedoch keinen Ball unterbringen. Niklas, der sehr aufmerksam und zweikampfstark in der Abwehrzentrale agierte, räumte einfach alles ab...  Nach dem 0:2 erneut durch Marius ca. 32. Minute ließen sich die Jungs den Sieg nicht mehr nehmen!

Wir testeten erneut mit Mika und Tom jeweils einen Torwart pro Halbzeit, die beide ihr Sache gut machten und sich im Spielverlauf steigern konnten. Gratulation - nicht selbstverständlich, aber vollends verdient war das an diesem Tag für das Team 2 / Jg. 2012!

Es spielten: Mika, Tom, Johannes, Oskar, Mateo, Marius, Antoine, Niklas, Stephan