Minifußball-Festival beim Leipziger SC

Minifußball-Festival beim Leipziger SC

Am Samstag luden die Bambinis des Leipziger SC zu morgendlicher Stunde zum

Minifußball. Der Einladung waren die Mannschaften des SV Tresenwald Machern, SV

Liebertwolkwitz und des SV Mölkau 04 gefolgt. Auf 4 Spielfeldern spielten rund 35 Kinder im

Spiel 3 vs. 3 gegeneinander. Neben reichlich Ballkontakten, Dribblings und Pässen wurden

auch reichlich Tore erzielt. Alle Kinder waren natürlich mit vollem Eifer dabei. Trotzdem

zeugten die vielen strahlenden Kinderaugen davon, dass Spiel und Spaß im Vordergrund

standen.