Tennis verbindet

4 Wochen lang reiste Tennistrainer Julius Kyobe aus Uganda in Deutschland umher. Anfang Juli besuchte er dann die Tennisschule und Akademie Mitteldeutschland. Interessiert schnupperte Julius einige Zeit in unseren Trainingsalltag hinein und lernte dabei typische TuAM-Trainingsmethoden kennen. Kürzlich schrieb er, er sei gut in seiner Heimat gelandet und überreichte uns zugleich diese Bildaufnahmen. Sichtlich erfreut, nahmen seine Tenniskinder das gesponserte Tennisequipment der TuAM entgegen.