Eltern-Kind-Turnier 2021

Ende September fand unter strahlend blauem Himmel das 1. Eltern-Kind-Turnier beim LSC 1901 statt. 17 Paarungen traten in den drei verschiedenen Feldgrößen an, um den Meister auszuspielen. 

 

Es war beeindruckend zu beobachten, wie harmonisch es in Leipzig einfach zugeht. Ob Mannschaftsspieler oder Neueinsteiger – für alle war etwas dabei und der Modus der Gruppenspiele ließ für alle 3-4 Spiele zu. Als kleines Highlight konnten sich die Kinder mit einer Blume und einem selbst gewählten Dankeschön bei ihren Eltern für die ständige Unterstützung erkenntlich zeigen und erhielten im Gegenzug ein Überraschungsei. Für alle gab es Medaillen und für die Zweitplatzierten und Sieger sogar einen Pokal. 

 

Im Minitennis siegte Felizitas Vogel mit ihrem Sohn Noah. Im Midcourt gewann Stefan Marx mit seinem Sohn Arthur und die Sieger im Großfeld hießen Franz und Emma Stauder. 

 

Das erste Turnier in dieser Form war ein voller Erfolg und alle freuen sich bereits auf die Wiederholung im nächsten Jahr. Auch aus Sicht des Event-Meisters, Robert, hätte es nicht besser laufen können!