Erfolgreiche Turnierreisen unserer jungen Sportler

Die Ferienzeit ist bekanntlich Turnierzeit und so machten sich Tom, Emma , Noah und Johann auf, um Punkte zu sammeln!

 

Für Johann und Noah ging es bereits am 18.07.21 nach Warnemünde ins zweiwöchige Ostsee-Camp zu Ralf Steinbach. Hier wurde fleißig trainiert und am Wochenende am Turnier in Warnemünde teilgenommen. Johann konnte sich mit den älteren Sportlern gute Matches liefern. Noah verpasste durch ein schlechteres Punkteverhältnis den Halbfinaleinzug. Emma reiste zum Turnier nach Warnemünde nach und gewann die U10 Konkurrenz souverän.


Tom spielte vom 02.-03.08.21 beim Altenburger Kinder- und Jugendturnier und konnte nach überzeugenden Leistungen den Turniersieg mit nach Hause nehmen. Auch bei den Berliner Turnieren war Tom fleißig dabei und spielte sich bei der Blau-Weiss Young Generation Trophy vom 05.-08.08.21 bis ins Finale der U11. Starke Leistung von Tom, die er durch einen erneuten Turniersieg in Erfurt am vergangenen Wochenende untermauerte. Noah war zur selben Zeit in Bremen unterwegs und spielte sich mit 2 Siegen ins Viertelfinale des Club zur Vahr Green- und Orange-Cup's in der U10.

Dies war der erste Teil der Ferienreise, Turniere in Garbsen, Celle, Bad Oldeslohe, Dresden, Rostock, Stendal folgen. Wir dürfen gespannt sein!