Sächsische Landesmeisterschaften der Aktiven 2015

Vom 05.06.2015 - 07.06.2015 wurden die Landesmeisterschaften der Aktiven auf der Anlage des ATV 1845 und unserer Heimanlage ausgetragen. Dabei gab es mit mehr als 150 Teilnehmern eine Rekordbeteiligung. Bei äußerst warmen Temperaturen spielten die Herren in 5 und die Damen in 2 Hauptfeldern (eingeteilt nach Leistungsklassen).

Damen: Bei den Damen trafen Annika Neuss und Luise Sachs bereits in der ersten Runde auf die späteren Finalistinnen Marlene Hermann (TC Dresden Blasewitz) und Louisa Werner (Bad Weißer Hirsch Dresden). Nach ihrem verlorenen ersten Satz brachte Annika die an Nummer 1 gesetzte Marlene Hermann im 2. Satz zwar an den Rand der Verzweiflung, unterlag jedoch denkbar knapp mit 6:7. Auch unsere frisch gebackene Bezirksmeisterin Luise verpasste nur hauchdünn den Einzug in die nächste Runde (5:7; 2:6). Unser Damen Trio komplettierte Tina Mutert, die ebenfalls äußerst knapp ihr Spiel gegen die Drittplatzierte Ann Kathrin Wirlitsch (TC BW Blasewitz) abgeben musste.

Tina und Annika bestritten dann am darauffolgenden Tag das vereinsinterne Finale der Nebenrunde, bei dem sich Tina mit 7:5 und 6:2 durchsetzen konnte.

Herren: Im Hauptfeld A kämpfte sich Sebastian Borchardt nach seinem 1. Satz ins Spiel zurück und bezwang den an Nummer 7 gesetzten Thomas Weiß (TC RC Sport) im Match-Tiebreak. Nach 2 gewonnen Matches traf er dann auf den an Nummer 4 gesetzten Toni Pflug (LTC 1990) und musste sich diesem erst in einem dramatischen Match-Tiebreak geschlagen geben (6:2; 1:6; 7:10). Überzeugend spielte ebenfalls Marius Zweigart (LK7). Er traf in seinem ersten Match auf Oliver Koster (LK4, TC BW Blasewitz) und errang mit 6:2; 6;0 einen beachtlichen Erfolg gegenüber seinem ehemaligen Klubkameraden.

Im Hauptfeld B spielten Eric Steller und Ingo Berger von unserem LSC. Eric Steller dominierte das Feld mit 4 gewonnenen Matches und holte den begehrten Sieg. Auch Paul Weidinger, welcher uns im Hauptfeld D vertrat überzeugte mit 4 gewonnenen Matches und holte sich dort den Sieg.

Im Hauptfeld C zeigten wir mit Thomas Müller und Fabian Könings die weitere gute Beteilung unserer Spieler bei den Landesmeisterschaften. Hierbei setzte sich Fabian bis ins Endspiel durch und musste sich erst dort knapp mit 5:7 und 4:6 Tang The Hung geschlagen geben.

Mit Martin Tucholke und Julian Kornet nahmen weitere Mitglieder unseres Vereins im E-Feld bei den Landesmeisterschaften teil und sie bestritten erfolgreich die erste Runde.