Delegiertenversammlung 2021

Delegiertenversammlung 2021 mit Wahlen

 

Der Vorstand prüft gerade die Verschiebung der Delegiertenversammlung, unter Berücksichtigung der Satzung und der Corona-Schutzverordnung, in den Sommer.

 

Sollte das nicht funktionieren, ist die Delegiertenversammlung für Freitag, den 30.04.2021 (Beginn:18:00 Uhr) anberaumt.

 

Der Vorstand

 

 

Mitgliederinformation über die Abstimmung

Wiederöffnung unserer Vereinsgaststätte

Ab 15. Mai 2020, öffnet, unter Hygieneauflagen, unsere Vereinsgaststätte wieder.

Unter Hygieneauflagen kann unser Ingo, ab 15. Mai 2020 seine "Sportlerklause" wieder öffnen. Prost.

Die Öffnung erfolgte ab 17:00 Uhr.

RB und Fans helfen Leipziger Fußballvereinen

Mit dem Verkauf virtueller Eintrittskarten hat Bundesligist RB Leipzig mehr als 40.000 Euro für Leipziger Fußballvereine gesammelt. Jeder der 81 Clubs erhält rund 500 Euro. Trotz der Spende bleiben die Probleme durch die Corona-Pandemie für viele kleine Vereine bestehen.

Leipzig. 81 Fußballvereine in Leipzig können sich in diesen schweren Zeiten auf einen kleinen Obolus von rund 500 Euro freuen. Im Rahmen einer Spenden-Aktion hatte RB Leipzig seine Unterstützer aufgerufen, für das ausgefallene Heimspiel gegen den SC Paderborn am 18. April 2020 für zwei Euro virtuelle Karten zu erwerben. Insgesamt wurden 20.287 Tickets verkauft, das Team von Julian Nagelsmann unterstützte die Aktion mit 6250 Eintrittskarten. Macht eine Gesamtsumme von 40.574 Euro, also exakt 500,91 Euro pro Verein.

Das Geld soll laut Fußballverband der Stadt Leipzig (FVSL) voraussichtlich Anfang kommender Woche überwiesen werden. „Das ist für die Amateurvereine ein positives Signal“, sagt FVSL-Geschäftsführer Uwe Schlieder. „Es ist schön, dass RB auch an die kleinen Vereine denkt.“

Delegiertenversammlung

Abgesagt!

Die für den 20.04.2020 einberufene Delegierten-Mitgliederversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Die satzungsgemäße Frist zur Einberufung der Delegierten-Mitgliederversammlung wird eingehalten.

Der Vorstand!

 

 

 

Shutdown / Schließung der Sportanlage des Leipziger SC

Geschlossen!

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde, Sponsoren & Unterstützer und Familien,

Bund und Länder haben am Montag den 16.03.2020 zeitlich begrenzte umfangreiche teils sehr drastische Maßnahmen vereinbart. Der Freistaat hat dazu am 17.03.2020 eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. Gestern kam von der Stadt Leipzig die Nutzungsuntersagung für unsere kommunale Sportanlage ins Haus. Diese Anordnung gilt vorerst bis 20.04.2020!

Der Vorstand des Leipziger SC steht voll und ganz hinter diesen Maßnahmen und bittet alle, sich aktiv zu beteiligen und den Anweisungen strikt Folge zu leisten. Nur so ist diese Krise zum Wohle aller zu bewältigen.

Achten Sie auf sich und ihre Mitmenschen - Der Vorstand!

Kein Wettkampf-, Trainingsbetrieb und Veranstaltungen auf unserer Sportanlage

Absage!

Auf Grund der sich ausbreitenden Corona-Pandemie hat sich der Vorstand des Leipziger SC 1901 dazu entschlossen den Trainings- und Wettkampfbetrieb ab heute (16.03.2020) auf unserem Vereinsgelände vorerst bis auf Weiteres einzustellen! Das betrifft die Abteilungen Fußball, Hockey und Tennis.

Darüber hinaus sind jegliche Vereinsveranstaltungen untersagt!

Der Vorstand

Delegiertenversammlung am 20.04.2020

Delegiertenversammlung 2020

Am Montag, den 20.04.2020 ab 19:00Uhr, in unserer Vereinsgaststätte "Rubi's Sportlerklause" findet die Delegiertenversammlung statt.

Der Vorstand